Gleich zu Beginn des Schuljahres durften  wir beim Projekt „Klimafüchse“ teilnehmen. Einen ganzen Vormittag lang hat uns Rosi Rotfuchs erklärt, gezeigt und praktisch  erfahren lassen, wie sich das Klima auf der Welt verändert. Ihre Fuchsfreunde in den verschiedenen Regionen der Welt haben uns berichtet, wie sich ihre Umwelt verändert und ihr Lebensraum dadurch bedroht ist. Füchse sind schlau und wir sind nun auch schlau, “schlaue Klimafüchse“ nämlich. Wo auch immer es geht, versuchen wir, die Umwelt zu schützen. Es gibt viele Möglichkeiten dies zu tun!

.
.