…die Rede ist natürlich von niemand geringerem als Pippi Langstrumpf, die uns am 06.12.21 fest in ihren Bann gezogen hat, denn wir durften als eine von wenigen Schulen die Aufführung am Theater Freiburg besuchen. Der Förderverein der Mundinger Kinder und Jugend e.V. machte es außerdem möglich, dass wir direkt von der Neumattenhalle aus mit dem Bus zum Theater gefahren wurden. Für einige Kinder war das schon das erste Highlight unseres Ausfluges, denn sie waren nach eigener Aussage noch nie auf solch einer weiten Strecke mit dem Bus unterwegs.
Das großzügige, freche und fröhliche Mädchen mit den langen roten Zöpfen und den beiden Freunden Tommy und Annika hatte die Kinder schnell auf seiner Seite. Pippi wurde von ihnen tatkräftig unterstützt, zum Beispiel als sich im Hintergrund böse Schurken näherten oder die Polizei im Auftrag des Waisenhauses hinter ihr her war. Entsprechend groß war die Erleichterung, als sich Pippi am Ende dafür entschied, in der Villa Kunterbunt wohnen zu bleiben statt mit ihrem Vater und der restlichen Besatzung der Hoppetosse in See zu stechen.

Die Grundschule Mundingen dankt dem Förderverein und allen Beteiligten, die „hinter den Kulissen“ dieses Erlebnis für die Kinder möglich gemacht haben. Sie haben mit Ihrem Einsatz für leuchtende Augen, lachende Gesichter, hartnäckige Ohrwürmer und bleibende Erinnerungen in einer turbulenten Zeit gesorgt.

KONTAKT

Grundschule Mundingen
Karl-Friedrichstraße 22
79312 Emmendingen
 
Tel.:         07641 452-7700
Fax:         07641 52617