Das Theaterstück, das die 3. und die 4. Klasse im Theater im Marienbad angesehen hat, hieß Krähe und Bär, gespielt von zwei Erwachsenen Leuten, die am Ende ihre Körper tauschen und zwar mit einer Schlangenmedizin.

Die Krähe lebte in Freiheit, hatte aber immer Hunger. Deshalb ist sie jeden Tag, wenn der Bär genüsslich aß, in seinen Käfig geflogen, um dort Essen zu erbetteln. Beim ersten Mal ist die Krähe dort in den Teich gefallen. Obwohl die Krähe ihn die ganze Zeit beschimpft hat, hat der Bär sie trotzdem gerettet und sie haben sich angefreundet. Eines Tages kam die Krähe mit der Schlangenmedizin, beide haben ihre Körper getauscht und der Bär wurde zur Krähe und hat sich gefreut, dass er endlich frei ist. Die Krähe wurde zum Bär und hat sich gefreut, dass sie einen ganzen Kühlschrank voller Süßigkeiten hatte… Das Ende der Geschichte wird nicht verraten! Es war eine tolle Vorstellung.

von Tiana und Jonathan

KONTAKT

Grundschule Mundingen
Landeckerstr. 3
79312 Emmendingen
 
Tel.:         07641 452-7700
Fax:         07641 52617