Die Klasse 4 der Grundschule Mundingen beschäftigte sich im Februar mit dem Thema Politik und Demokratie.

Neben der sachlichen Auseinandersetzung mit Fragen wie

  • Woher kommt der Begriff Demokratie?
  • Wie entstehen Gesetze? 
    und
  • Warum gibt es Parteien?

erkundeten die Kinder nicht nur das Ortschaftsamt in Mundingen, sondern besuchten auch das Rathaus in Emmendingen. Dabei wurde der Schulklasse anschaulich erklärt, wie kommunale Politik funktioniert. 

Ein dickes Dankeschön an die Ortsvorsteherin Frau Carola Euhus, sowie das Team um den Oberbürgermeister Schlatterer, die sich alle intensiv um einen gelungenen Vormittag für die Kinder bemühten.

Nachdem die Kinder sich mit der Grundstruktur des Landtages und des Bundestages auseinandergesetzt hatten, war es ein besonderes Highlight, dass sowohl Alexander Schoch vom Landtag Baden-Württemberg, als auch Dr. Johannes Fechner, Bundestagsabgeordneter in Berlin, Zeit fanden, die Klasse zu besuchen.

Die SchülerInnen stellten interessierte Fragen zum Leben und Beruf eines Politikers und erhielten anschaulich Einblick in die Lebenswirklichkeit eines Politikers. Herr Dr. Fechner unterstützte die Unterrichtseinheit, indem er zusätzlich nicht nur Bundestagsgummibärchen spendierte, sondern auch kindgerechte Materialien zum Bundestag mitbrachte, welche die Unterrichtseinheit abrundeten.

Beiden Abgeordneten ein herzliches Dankeschön für die Möglichkeit zum Interview und den interessanten Vortrag.

KONTAKT

Grundschule Mundingen
Landeckerstr. 3
79312 Emmendingen
 
Tel.:         07641 452-7700
Fax:         07641 52617