Auch dieses Jahr haben wir bei der dörflichen Putzaktion mitgeholfen und ordentlich viel Müll gesammelt.

Erstaunlicherweise kam nicht so viel zusammen wie letztes Jahr. Das hat uns natürlich gefreut, zeigt es nicht auch ein bisschen mehr Umweltbewusstsein und Respekt. Es hat Spaß gemacht und wir wurden nach getaner Arbeit mit Apfelschorle und Brezeln von Frau Euhus gestärkt.