Die Lesenacht

Am 2.12.2016 hatten wir, Klasse 3, eine Lesenacht. Vor der Schule warteten alle bis 20.00Uhr. Schnell verabschiedeten wir uns von unseren Eltern.

Danach brachten wir die Sachen zum Essen in die Küche. Als alles in der Küche war, gingen wir zum Lagerfeuer, das aus fünf Laternen bestand und vier Decken. Als unsere Lehrerin uns erzählt hatte, wie alles abläuft, holten wir unsere Isomatten und Schlafsäcke. Wir suchten uns einen guten und gemütlichen Platz zum Schlafen im Klassenzimmer. Manche zogen sich schon um, manche zogen sich nicht um. Jetzt kam die Lesezeit. Alle lasen, es war sehr leise. Jetzt hatten wir eine halbe Stunde gelesen. Unsere Lehrerin klingelte mit einem kleinen Weihnachtsglöckchen. Jetzt las unsere Lehrerin vor, eine sehr witzige Geschichte, eine halbe Stunde wie wir. Als die halbe Stunde zu Ende war, klingelte sie wieder. Und so ging das drei Mal weiter. Jetzt war Mitternacht. Das Mitternachtsspiel machte alle Kinder sehr gespannt. Alle freuten sich darauf. Jetzt begann das Spiel. Man durfte Smartie-Mäuse suchen. Jeder hatte eine kleine Tüte. Wir suchten in der Galerie und im Altbau. Es war dunkel. Wir mussten mit Taschenlampen suchen. 600 Mäuse waren versteckt. Es gab besondere Mäuse. Die besonderen Mäuse waren 1 Cent-Münzen. Man konnte sie gegen einen Schokoschneemann austauschen. Nach dem Mitternachtsspiel haben wir die Zähne geputzt. Danach durften wir lesen oder schlafen. Zwei Kinder lasen die ganz Nacht. Am Samstag packten wir unsere Sachen. Es war sehr früh Morgens, 7Uhr. Danach gingen wir frühstücken. Das Essen war sehr lecker. Als alle gefrühstückt hatten und das Gepäck gepackt war, standen die Eltern schon vor der Tür. Unsere Lehrerin machte die Tür auf und wir gingen nach Hause.

Das war die tollste Lesenacht.

                                                                                                         Alisa Hunzinger Klasse 3

KONTAKT

Grundschule Mundingen
Landeckerstr. 3
79312 Emmendingen
 
Tel.:         07641 52617
Fax:         07641 52617

E-Mail Kontaktformular