Das Theaterstück, das die 3. und die 4. Klasse im Theater im Marienbad angesehen hat, hieß Krähe und Bär, gespielt von zwei Erwachsenen Leuten, die am Ende ihre Körper tauschen und zwar mit einer Schlangenmedizin.

.    

Die Igelklasse 3 hatte letztens einen besonderen Lerngang im Wald. Begleitet hat uns dabei der Förster Herr Ottini.

Die Grundschule Mundingen hat sich mit dem Projekt „Ausbau des Waldklassenzimmers“ beim Wettbewerb der Sparda Bank angemeldet und wurde durch die Jury mit dem zweiten Platz in der Kategorie „soziales“ ausgezeichnet. Mit einer Förderung von 1500 Euro kann der weitere Ausbau des Waldklassenzimmers nun angegangen werden, worüber sich die ganze Schulgemeinschaft sehr freut.

Hier finden Sie unsere aktuelle Schülerzeitung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Schülerzeitung 2019 Grundschule Mundingen


Mein Körper gehört mir – YEAH!

An drei aufeinanderfolgenden Dienstagen erfuhren unsere Dritt-und Viertklässler anhand von spielerischen Szenen der Theaterpädagogischen Werkstatt mit den Schauspielern Philipp und Sabine, was sexueller Missbrauch ist. Völlig angstfrei und ungezwungen erkannten sie Ja-und Neingefühle sowie gute und schlechte Geheimnisse.

Die Kinder nahmen vor allem die Erkenntnis mit, dass sie bei einem NEIN-Gefühl  laut und deutlich NEIN sagen sollen, sich Hilfe von Vertrauenspersonen holen oder die Nummer gegen Kummer anrufen dürfen.

Wunderbar war der passende Song zum Thema, der den Kindern super viel Spaß gemacht hat!

 

Die Grundschule Mundingen beteiligt sich in diesem Jahr wieder am Förderwettbewerb der Sparda Bank.

LESESLUST!!!!

In der Woche vor den Herbstferien drehte sich in der Grundschule Mundingen wieder einmal alles ums Lesen.

Mundinger Ortsputzete

Wie jedes Jahr im März half die Grundschule Mundingen an einem Schulvormittag bei der Ortsputzete mit.

Die Klasse 4 der Grundschule Mundingen beschäftigte sich im Februar mit dem Thema Politik und Demokratie.

Verkleiden, Spiele, grillen, Narrenbaum stellen...
All dies stand am "Schmutzige Dunschdig" auf dem Programm der Grundschule Mundingen.

 

Am 30.09.2018 ging die Klasse 4 ins Landschulheim. Zuerst fuhren wir mir dem Zug nach Freiburg und von dort aus ging es mit dem Bus nach Oberried. Von der Bushaltestelle in Oberried liefen wir eine halbe Stunde bergauf, bis wir am Altenvogtshof der Familie Tröscher ankamen.

    

Erster Schnee!

Der Wolf kommt zurück!

 

Die Dritt- und Viertklässler erfuhren durch eindrucksvolle Erzählungen, Bilder, kurze Filme,

„echtes Wolfsgeheule“, Peilsender,Wildtierkameras und Gebiss-und Pfotenabdrücke viel Wissenswertes über den Lebensraum des Wolfes, sein Verhalten, seinen Instinkt und seine Intelligenz.

 



Pünktlich zum Frühjahrsbeginn konnte die Grundschule Mundingen den ersten von vier Multifunktionskästen entlang der Dorfstraße fertig bemalen.

  

Am Freitag, den 10.03.2018 machten sich alle 75 Kinder der Grundschule Mundingen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen auf, das Dorf sauber zu halten. Gereinigt wurden der Weißbachweg, die Wege ins Waldklassenzimmer der Schule sowie der Rathausplatz und der Weg zum Winzerbahnhof.

Was für ein aufregender Tag für unsere fußballbegeisterten Jungs: Zum ersten Mal nehmen sie am Wettkampf Jugend trainiert für Olympia teil!

Am 06.12.2017, pünktlich um 8.40 Uhr klopfte es in der Grundschule Mundingen ganz heftig an die Klassenzimmertüren.

 

Friedrich Mack aus Mundingen ist wunschlos glücklich.

Pünktlich zu Beginn der Adventszeit haben wie jedes Jahr die Kinder der dritten Klasse eine Weißtanne im Mundinger Wald geerntet.

Wir haben in Gruppen Geschichten über Waldiere geschrieben, die in irgendeiner Weise Menschen begegnen.

KONTAKT

Grundschule Mundingen
Landeckerstr. 3
79312 Emmendingen
 
Tel.:         07641 452-7700
Fax:         07641 52617